Für Produkte die in Gebinden verkauft werden, wie z.B. Getränke im 6er Pack, können Sie in Arcavis einen Barcode für das Gebinde einrichten.


Einrichtung

Gehen Sie im Backoffice zum Menü Artikel und wählen Sie den gewünschten Artikel.

Richten Sie für das Einzelprodukt und für das Gebinde zwei unterschiedliche EAN-Nummern ein, und geben Sie die Gebindemenge an.


WICHTIG: Der eingegebene Artikelpreis bezieht sich auf den einzelnen Artikel. Unterschiedliche Preise pro Artikel für Einzelprodukt und Gebinde sind nicht möglich.


An der Kasse

Je nach dem welche EAN an der Kasse eingescannt wird, werden 1 oder 6 Artikel dem Warenkorb hinzugefügt. Der Preis wird der Menge entsprechend multipliziert.


Auf der App

Auch in der Arcavis Companion App kann die EAN des Gebindes für Einkäufe, Bestellungen, Warenerhalt und Inventur eingescannt werden, wodurch die Gebindemenge berücksichtigt wird.